Home Über uns Referenzen Arbeitsphilosophie Methoden Auftrag erteilen Kontakt Restaurierung/Konservierung Untersuchung Reparatur/Versicherung Dokumentation Zusammenarbeit/Vermittlung Impressum Reparatur/Versicherung Leistungen RESTAURAT - Ateliers für Restaurierung Julia Gens Marlis Dörhöfer LOGO

Reparatur / Versicherung

Transportschäden Oft kommt es vor, dass Objekte durch unsachgemäße Be- handlung bei einem Transport, z. B. im Rahmen  eines Um- zuges, beschädigt werden. Typische Transportschäden an Möbeln, Skulpturen oder Rahmen sind: Kratzer im Lack, eingeschlagene Kerben, Ausbrüche, fehlende Teile. Brandschäden, Wasserschäden Nicht selten hinterlassen Brand oder Wasser bzw. Feuchtigkeit (Wasserrohr-bruch, Überschwemmung, Aufbewahrung im feuchten Kellerraum) bei Objekten gravierende Beschädigun- gen, wie z. B. Blasenbildung (der Malschicht, Fassung), starke Rußver- schmutzung, Bildung von Wasserrändern, Deformierungen der Leinwand (bei Gemälden), Schimmelbildung. Eigenverschulden, Unfall Oder aber Sie selbst verursachen durch Unfall oder Missge- schick einen Schaden an einem wertvollen Objekt, z. B. ein Loch in einem Leinwandgemälde.  
Detail "Dolomiten", Gustav Weiss-Loreth (1913), deutscher Landschaftsmaler: Beschädigung durch Leinwandriss mit Malschichtverlust. "Dolomiten", Gustav Weiss-Loreth (1913), deutscher Landschaftsmaler: Gemälde nach Rissverklebung und Restaurierung.
Die Restaurierung solcher Schäden wird in der Regel von der Versicherung übernommen. Im Schadensfall erstellen wir Ihnen einen Schadensbericht für die Versicherung über die an ihrem Objekt entstandenen Schäden und Schadensursachen. Zudem erhalten Sie einen genauen Kostenvoranschlag über den geschätzten Zeitauf- wand und Kosten einer Schadensbehebung / Restaurierung.